Nutzungsbedingungen und Wechselgeschäft Bestimmungen

A. Nutzungsbedingungen

Allgemein

Värdex Suisse AG (Värdex Suisse), eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Baar, Schweiz, ist die Betreiberin dieser Webseite (Seite) und Anbieterin der hier angebotenen Dienstleistungen.
Wenn Sie diese Seite nutzen möchten oder sich hierfür anmelden, willigen Sie ein, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Seite so wie unten dargelegt (Nutzungsbedingungen) zu akzeptieren und einzuhalten. Bitte lesen Sie die gesamten Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie diese Seite oder Dienstleistungen auf dieser Seite nutzen.
Der Name "cryptonow", so wie in diesen Nutzungsbedingungen verwendet, bezieht sich auf die Firma Värdex Suisse AG, einschliesslich deren Inhaber, Direktoren, Investoren, Mitarbeiter oder andere mit dieser Firma verbundenen Parteien, ist jedoch nicht darauf beschränkt. Je nach Zusammenhang kann sich „cryptonow“ auch auf die von Värdex Suisse bereitgestellten Dienstleistungen, Produkte, Webseiten, Inhalte und andere Materialien (zusammen Materialien) beziehen.
In einigen Ländern stehen eventuell nicht alle Funktionen der Seite zur Verfügung. Es liegt zudem in Ihrer Verantwortung, die Gesetze und Vorschriften des Landes zu befolgen, in welchem Sie wohnhaft sind und/oder von dem aus Sie diese Seite und die Dienstleistungen von Värdex Suisse nutzen.
Solange Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und sie tatsächlich befolgen, gewährt Ihnen Värdex Suisse ein persönliches, nicht-ausschliessliches, nicht übertragbares, nicht unterlizensierbares und beschränktes Recht, die Seite und die Dienstleistungen zu nutzen.

1. Cryptonow Gutscheinkarten und Einlösen des Guthabens

1.1 Värdex Suisse gibt unter anderem Gutscheinkkarten aus, die bei verschiedenen Verkaufsstellen erworben werden können. Eine Gutscheinkarte ist eine vorausbezahlte Wertkarte und als solche vergleichbar mit einem Geschenkgutschein. Bei einer cryptonow Gutscheinkarte handelt es sich um eine Gutscheinkarte in Kombination mit einem aufgedrucktem (leeren) Blockchain Kryptowallet (nachfolgend Gutscheinkarte).

1.2 Die Gutscheinkarte enthält ein Guthaben in FIAT-Währung (CHF, EUR), welche mit dem speziellen Zweck des Wechselgeschäftes in Kryptowährungen (z.B. Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash) erworben wird und ausschliesslich auf der von Värdex Suisse betriebenen Plattform www.cryptonow.ch aktiviert und genutzt werden kann.

1.3 Guthabeninhaber kann eine natürliche Person oder eine juristische Person sein, die mit Värdex Suisse unter diesen Nutzungsbedingungen eine Vereinbarung eingeht. Die Nutzungsbedingungen und andere anwendbaren Bestimmungen (z.B. die Datenschutzregeln, gesetzliche Limiten und GwG-Pflichten) beziehen sich auf alle Rechte und Verpflichtungen aus der Nutzung dieser Seite und den betreffenden Dienstleistungen. Diese Nutzungsbedingungen gelten, so lange wie auf das betreffende Konto über die Plattform zugegriffen werden kann.

1.4 Zur Aktivierung auf der Plattform muss vorgängig eine physische cryptonow Gutscheinkarte in Plastik- oder Papierform erworben werden.

1.5 Der Saldo auf der Gutscheinkarte kann nur für ein Voll-Wechselgeschäft eingesetzt werden. Die Aufteilung auf mehrere Teilbeträge ist nicht möglich.

1.6 Es ist weder eine Barauszahlung des Gesamtbetrages noch die Rückgabe der Gutscheinkarte noch ein Umtausch in andere Gutscheine möglich. Es erfolgt keine Verzinsung des Guthabens.

1.7 Der Saldo auf der Gutscheinkarte verfällt 24 Monate nach Kauf. Bei speziellen "Promotions-Geschenkkarten" gilt – sofern der entsprechende Hinweis (Gültig bis …) auf der Verpackung aufgedruckt ist – eine verkürzte Laufzeit.

1.8 Värdex Suisse behält sich das ausserordentliche Recht vor die Aktivierung von Gutscheinkarten unter besonderen Umständen wie technischen Störungen, Systemwartungen, IT-Systemangriffen, Betrugsfällen o.Ä. zeitlich befristet oder dauerhaft auszusetzen.

1.9 Die Gutscheinkarte ist als Geschenk übertragbar. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung der Gutscheinkarte übernimmt Värdex Suisse keine Haftung, solche Karten werden nicht ersetzt. Allfällige Ansprüche können nur mit Vorlage der Gutscheinkarte und des Kassenbelegs geltend gemacht werden.

1.10 Ein Handel mit den cryptonow Gutscheinkarten ist verboten. Värdex Suisse behält sich vor, Personen, welche gegen dieses Verbot verstossen, nicht mehr mit Gutscheinkarten zu beliefern.

2. Datensicherheit und Datenschutz

2.1 Värdex Suisse nutzt persönliche Daten zu den zur Zeit der Überlassung angegebenen Zwecken und/oder zu den in diesen Datenschutzregeln dargelegten Zwecken und/oder zu sonstigen gemäss den Gesetzen zulässigen Zwecken.

2.2 Sie haben mit der Nutzung der Dienste von Värdex Suisse und Ihrer Einverständniserklärung den Nutzungsbedingungen dieser Plattform eingewilligt, Värdex Suisse Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Sie erklären sich somit einverstanden, dass Värdex Suisse diese Informationen in den Fällen an Dritte weitergibt, in denen Värdex Suisse kraft der Gesetze zu Zwecken der elektronischen Identifizierung, so wie oben dargelegt, dazu verpflichtet ist.

2.3 Nutzerinformationen, mit denen keine Einzelpersonen identifizierbar sind, können an Dritte zu Marketing-, Werbe- oder sonstigen Zwecken weitergegeben werden.

2.4 Jede Drittfirma, die derartige persönliche Daten erhält oder Zugang zu ihnen hat, wird von Värdex Suisse dazu verpflichtet, diese Daten zu schützen und sie nur dazu zu verwenden, die für Sie oder für diese Plattform gedachten Dienste bereitzustellen, soweit laut Gesetz nichts anderes gefordert oder zugelassen wird. Värdex Suisse wird gewährleisten, dass jede dieser Drittfirmen sich der Verpflichtungen gemäss diesen Datenschutzregeln bewusst ist. Verträge werden nur mit solchen Drittfirmen abgeschlossen, welche durch genau diese Bestimmungen gebunden sind, die die an sie weiter gegebenen persönlichen Daten genauso schützen wie die Verpflichtungen, die Värdex Suisse gemäss diesen Datenschutzregeln eingeht, oder denen Värdex Suisse gemäss den geltenden Datenschutzgesetzen unterliegt.

2.5 Während der Kartenaktivierung können personenbezogene Daten verarbeitet werden. Der Nutzer stimmt der Verarbeitung seiner Daten gemäss Datenschutzbestimmungen (GDPR) ausdrücklich zu.

2.6 Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um die Daten zu schützen.

2.7 Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann grundsätzlich keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt.

3. Links von Dritten

3.1 Gelegentlich stellt Värdex Suisse nach ihrer Wahl Produkte oder Dienstleistungen von Drittfirmen auf ihre Webseite, oder bietet solche Produkte und Dienstleistungen an. Diese Webseiten der Drittfirmen haben separate und eigenständige Datenschutzbestimmungen. Värdex Suisse empfehlt Ihnen, sämtliche Regelungen, Bestimmungen, Bedingungen und Vorschriften, einschliesslich der Datenschutzbestimmungen jeder Webseite, die Sie besuchen, zu prüfen. Trotzdem bemüht sich Värdex Suisse so gut wie sie kann, die Integrität ihrer Webseite zu schützen und begrüsst jedes Feedback über diese Seiten von Drittfirmen.

3.2 Värdex Suisse kontrolliert weder diese Seiten, noch deren Inhalte und Sie erklären sich einverstanden, dass Värdex Suisse in keiner Weise für irgendeine dieser Seiten Dritter verantwortlich ist oder dafür haftet, einschliesslich deren Inhalt, Regeln, Versäumnisse, Werbeaktionen, Produkte, Dienstleistungen oder Handlungen und/oder Schäden, Verluste, Säumnisse oder andere Probleme, die durch solche Seiten verursacht werden, mit ihnen verbunden sind, oder durch sie entstehen. Diese Aufzählung gilt nur exemplarisch und nicht ausschliesslich.

4. Geistiges Eigentum

4.1 Soweit nichts anderes angegeben ist, sind alle Inhalte auf dieser Seite das Eigentum der Värdex Suisse und durch das Urheberrecht, das Markenschutzrecht und/oder andere geltende Gesetze geschützt. Sie dürfen Kopien von Inhalten dieser Seite ausschliesslich zu Ihrer eigenen Verwendung zu nichtkommerziellen und/oder Informationszwecken ansehen, drucken und/oder herunterladen, vorausgesetzt, Sie respektieren alle Urheber und Eigentumsschutzhinweise.

4.2 Die Markenzeichen wie "be your own bank", "cryptonow", Dienstleistungszeichen und Logos von Värdex Suisse sowie anderen Firmen auf dieser Seite sind Eigentum von Värdex Suisse bzw. den betreffenden Eigentümern. Auf dieser Seite verwendete Softwareprogramme, Texte, Bilder, Grafiken, Daten, Preise, Handelswaren, Diagramme, grafische Darstellungen, sowie Film- und Audiomaterial sind Eigentum von Värdex Suisse. Markenzeichen und Inhalte dürfen in keiner Form und auf keinem Wege kopiert, vervielfältigt, verändert, wiederveröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übertragen, gescraped, gesammelt oder verteilt werden. Jede unbefugte Nutzung ist untersagt und verstösst eventuell gegen Urheberrechte, Markenschutzrechte und/ oder andere geltende Gesetze und könnte Straf- oder Zivilrechtlich werden.

5. Haftung

5.1 Alle Wechselgeschäfte und anderen Dienstleistungen stehen dem Nutzer ohne Haftung seitens Värdex Suisse, egal ob explizit oder implizit, zur Verfügung. Värdex Suisse gewährleistet keine stetige Verfügbarkeit ihrer Aktivierungs- und Wechselgeschäft-Dienstleistungen. Värdex Suisse bemüht sich, die Dienste schnellstmöglich bereitzustellen, jedoch besteht keine Garantie, dass der Zugriff nicht unterbrochen wird, oder dass es zu keinen Verzögerungen, Ausfällen, Fehlern, Auslassungen oder Verlusten übertragener Daten kommt. Värdex Suisse wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um für Sie einen ordnungsgemässen Zugriff auf die Seite und die dazugehörenden Dienstleistungen gemäss den Nutzungsbedingungen bereitzustellen. Värdex Suisse unterbricht den Zugriff auf diese Seite eventuell aufgrund von Wartungsarbeiten oder Sicherheitsvorkehrungen, wird Sie jedoch rechtzeitig darüber informieren. Sie erkennen an, dass dies in einem Notfall eventuell nicht möglich ist.

5.2 Gutscheinkarteninhaber akzeptieren und erklären sich einverstanden, dass sie die rechtmässigen Eigentümer der Gutscheinkarte und des betreffenden Guthabens sind, und dass sie dazu gehalten sind, das Wechselgeschäft als Eigentümer durchzuführen, ohne dabei die Rechte Dritter oder geltende Gesetze zu verletzen.

5.3 Värdex Suisse haftet nicht für Schäden, Gewinneinbussen, Einkommenseinbussen, Geschäftseinbussen, verspätete Kryptowertübertragungen, Verluste von Chancen, Datenverluste, Verluste von private keys und/oder Zugangsdaten sowie unmittelbare und mittelbare Verluste, soweit diese Verluste nicht durch einen Verstoss gegen diese Nutzungsbedingungen seitens Värdex Suisse verursacht wurden. Värdex Suisse kann nicht für eine Fehlfunktion, einen Zusammenbruch, eine Verzögerung oder eine Unterbrechung der Internetverbindung haftbar gemacht werden, des weiteren übernimmt Värdex Suisse keine Haftung bei Nicht-Verfügbarkeit der Dienstleistungen aus diversen Gründen, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder für eine gewisse Zeitperiode.

6. Kundendienst

Für Fragen zur cryptonow Gutscheinkarte steht der Kundendienst via Telefon: +41 41 508 78 01 oder online zur Verfügung.

B. Wechselgeschäft-Bestimmungen

Wenn Sie das Wechselgeschäft tätigen, willigen Sie ein, diese Wechselgeschäft-Bestimmungen einschliesslich die obenstehenden Nutzungsbedingungen (A.) sowie die nachfolgenden Schlussbestimmungen (C.) zu akzeptieren und einzuhalten. Bitte lesen Sie die gesamten Wechselgeschäft Bestimmungen sorgfältig durch, bevor Sie diese oder andere Dienstleistungen dieser Seite nutzen. Durch die Aktivierung der Gutscheinkarte und der Durchführung des Tauschvorgangs erkennt der Guthabeninhaber insbesondere an und bestätigt, dass:
‒ er diese Wechselgeschäft-Bestimmungen einschliesslich der obenstehenden Nutzungsbedingungen sowie der nachfolgenden Schlussbestimmungen akzeptiert; und
‒ voll geschäftsfähig ist, um diese Wechselgeschäft-Bestimmungen, die obenstehenden Nutzungsbedingungen sowie die nachfolgenden Schlussbestimmungen zu akzeptieren und Geschäfte mit Värdex Suisse eingehen zu können.

7. Ablauf und Bedingungen des Wechselgeschäfts

7.1 Das Wechselgeschäft von FIAT (CHF, EUR) Gutscheinkartenguthaben in die spezifische Kryptowährung via cryptonow.ch erfolgt in der folgenden Weise:
i. Der Gutscheinkarteninhaber aktiviert den Gutschein unter www.cryptonow.ch/go mittels Voucher ID, einmaligem Aktivierungs-PIN und gültiger Mobilfunknummer.
ii. Nach erfolgreicher Registrierung und
iii. Tausch- Schwellwertüberprüfung wird die Gültigkeit und Richtigkeit der Mobilfunknummer des Gutscheinkartenbesitzers mittels zeitlich limitiert gültigem SMS mTAN Code verifiziert.
iv. Nach erfolgreicher Verifikation kann der Nutzer das verfügbare FIAT Gutscheinguthaben (CHF, EUR) in Kryptowährung tauschen sobald dieser
v. die Annahme dieser Wechselgeschäft-Bestimmungen, der Nutzungsbedingungen, der Schlussbestimmungen sowie der Datenschutzbestimmungen bestätigt hat.

7.2 Auf der angezeigten Wechselseite wird der vorläufige Wechsel-Referenzkurs von FIAT in Kryptowährung angezeigt und nach einigen Sekunden aktualisiert. Mit betätigen der Schaltfläche ("Jetzt tauschen") oder ("Abschliessen") wird das FIAT/Krypto Wechselgeschäft innerhalb von wenigen Sekunden verbindlich ausgeführt und kann nicht rückgängig gemacht werden. Auch ist eine Rückabwicklung des Wechselgeschäfts ausgeschlossen.

7.3 Der vorläufige Wechsel-Referenzkurs welcher dem Nutzer auf der Seite angezeigt wird kann vom effektiven, verbindlich durchgeführten Referenzkurs aufgrund von Marktschwankungen sowie einer kurzfristigen Angebots- oder Nachfrageüberschuss abweichen. Hierauf hat cryptonow keinen Einfluss.

7.4 Sollte der Tauschvorgang nach betätigen der Schaltfläche ("jetzt tauschen") oder ("Abschliessen") nicht innerhalb von 10 Sekunden vom System vorgenommen werden können so wird das Wechselgeschäft abgebrochen und der Nutzer kann einen erneutes Wechselgeschäft initiieren.

8. Krypto Übertragung an Gutscheinkarten Kryptowallet

8.1 Nach Durchführung des effektiven Wechselgeschäfts wird der gewechselte Kryptobetrag von cryptonow via Blockchain an das Kryptowallet des Gutscheinkarteninhabers gesendet. Hierbei fungiert die Gutscheinkarte gleichzeitig als Kryptowallet mit einer eindeutigen Blockchain Ziel-Adresse und dazugehörigem private key für den Zugriff.

8.2 Aufgrund von Eigenschaften, die in der Natur des jeweiligen Blockchain-Netzwerks liegen, müssen die Karteninhaber ebenfalls anerkennen und damit einverstanden sein, dass das Senden von Kryptowährungen an das Wallet des Nutzers zwischen 10 Minuten und vierundzwanzig (24) Stunden dauern kann, sofern es keine unvorhergesehenen und unvermeidbaren Zwischenfälle bei dem jeweiligen Blockchain- Netzwerk und den Värdex Suisse Dienstleistungen gibt.

8.3 Es ist in jedem Zeitpunkt ausgeschlossen, dass der erworbene Kryptobetrag an eine andere Kryptowallet- Adresse als das des Gutscheinkarteninhabers respektive Nutzers des Kryptowallet gesendet wird.

8.4 Der Gutscheinkarteninhaber hat vor der Durchführung des Wechselgeschäfts sicherzustellen, dass er im Besitz der Kryptowallet-Adressen (Public und Private-Key) ist und dass diese unbeschädigt und gültig sind (QR Code einlesbar oder Klartext lesbar auf Gutscheinkarten - Wallet gut lesbar). Sollte das Wechselgeschäft vom Nutzer ausgeführt werden und hinterher der Zugriff auf den erhaltenen Kryptowert nicht möglich sein, übernimmt cryptonow hierfür keine Verantwortung. Insbesondere ist der Nutzer bzw. Gutscheinkarteninhaber selbst für die sichere Aufbewahrung des private key verantwortlich. cryptonow und Värdex Suisse kennen die private keys nicht und können diese weder bekannt geben noch wiederherstellen. Eine Erstattung des Gutscheinbetrages in FIAT oder des gewechselten Kryptowertes ist ausgeschlossen.

9. Tauschlimits und Schwellwerte

Värdex Suisse stellt mittels diverser systemtechnischer Massnamen die ordnungsgemäss und regulatorisch korrekte Durchführung des Wechselgeschäfts sicher. Värdex Suisse beabsichtigt insbesondere, das Wechselgeschäft als 2-Parteien-Geschäft (Geldwechselgeschäft) zu strukturieren. Dabei gelten gesetzliche Limiten, deren Einhaltung durch Värdex Suisse systemtechnisch überwacht wird. Värdex Suisse hat ihre internen systemtechnischen Schwellenwerte für das Wechselgeschäft unterhalb der gesetzlichen Limiten festgelegt. Sollten vom Nutzer die von Värdex Suisse gesetzten Schwellenwerte überschritten werden (unabhängig von der Anzahl verwendeter Gutscheinkarten) oder erfordern es die Einhaltung der Geldwäscherei- und Terrorismusfinanzierungsregulierung oder internationale Sanktionsregime, behält sich Värdex Suisse das Recht vor, dem Nutzer das Wechselgeschäft zeitlich begrenzt oder unbegrenzt systemtechnisch zu unterbinden. Sollten starke Anhaltspunkte vorliegen, dass die Schwellenwerte vom Nutzer häufig ausgeschöpft werden, so kann Värdex Suisse das Wechselgeschäft dauerhaft unterbinden, was eine Deaktivierung der cryptonow Dienstleistungen oder der erworbenen Gutscheinkarte(n) zur Folge hat. Für genauere Informationen zu den Schwellenwerten und Nutzer-Scoring kontaktieren Sie bitte compliance@cryptonow.ch

10. Wechselgeschäft Referenzpreis

10.1 Durch das Wechselgeschäft über Värdex Suisse Exchange Services kauft der Nutzer Kryptowährungen direkt von Värdex Suisse bzw. verkauft direkt an diese Firma. Värdex Suisse tritt also nicht als Vermittleragentur oder Marktplatz zwischen Käufern und Verkäufern von Kryptowährungen auf. Das Wechselgeschäft unterliegt dem Värdex Suisse -Referenzpreis (Referenzpreis). Unter dem Begriff "Referenzpreis" versteht Värdex Suisse den liquiditätsbereinigten Preis einer gegebenen Krypto-Menge in der jeweiligen Landeswährung, wie auf der Plattform notiert. Der Referenzpreis gibt entweder den "Kaufpreis" an, d.h. den Preis in der Landeswährung zu dem Sie Kryptowährungen von Värdex Suisse kaufen, oder den "Verkaufspreis", d.h. den Preis in der Landeswährung zu dem Sie Kryptowährung verkaufen. Für alle Transaktionen die zum "Referenzpreis" erfolgen, erklärt der Nutzer sich einverstanden, dass die Bedingung für die Nutzung der cryptonow Dienstleistung den Referenzpreis als einzigen Umrechnungsfaktor akzeptiert.

10.2 Der Gutscheinkarteninhaber erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, dass der Preis der Kryptowährungen vom Referenzpreis der Plattform abhängt. Schwankende Marktverhältnisse sowie Verzögerungen bei Drittpartner Dienstleistungen (Schnittstellen) können den Referenzpreis sowohl positiv wie auch negativ beeinflussen. Hierauf hat Värdex Suisse keinen Einfluss.

C. Schlussbestimmungen

11. Änderungen und Ergänzungen

11.1 Värdex Suisse behält sich die jederzeitige einseitige Änderung am Gutscheinkarten-Produkt, dessen verbundenen Wechselgeschäft-Dienstleistungen sowie der vorliegenden Nutzungsbedingungen, Wechselgeschäft-Bestimmungen sowie Schlussbestimmungen vor.

11.2 Die jeweils gültige Fassung wird auf der cryptonow Internetseite unter "cryptonow.ch/general-terms" publiziert und gilt ab Veröffentlichung vom Teilnehmer als akzeptiert. Bei allfälligen Unklarheiten und/oder Widersprüchen zwischen dem deutschen und/oder englischem Text der Bedingungen gilt der deutsche Text als massgebend.

12. Salvatorische Klausel

12.1 Jede Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ist so auszulegen, dass sie nach dem anwendbaren Recht gültig und durchsetzbar ist.

12.2 Sollte eine wesentliche Bestimmung der Nutzungsbedingungen, der Wechselgeschäft-Bestimmungen oder Schlussbestimmungen unter dem anwendbaren Recht nicht vollstreckbar oder ungültig sein, so fällt sie nur im Umfang ihrer Unvollstreckbarkeit oder Ungültigkeit dahin und ist im Übrigen durch eine gültige und vollstreckbare Bestimmung zu ersetzen, die der rechtlichen und wirtschaftlichen Bedeutung der unwirksamen Bestimmung möglichst entspricht. Die übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen bleiben bindend und in Kraft. Das Gleiche gilt für Vertragslücken.

13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

13.1 Diese Nutzungsbedingungen, Wechselgeschäft-Bestimmungen und Schlussbestimmungen unterstehen materiellem schweizerischem Recht, unter Ausschluss der Bestimmungen des Kollisionsrechts und des Wiener Kaufrechts.

13.2 Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, Wechselgeschäft-Bestimmungen und Schlussbestimmungen sind die Gerichte am Sitz von Värdex Suisse in Baar, Kanton Zug.